Findlinge im Geologischen Lehrgarten
Teisendorf · Rupertiwinkel

Geopark Eichelgarten

Der Geopark Eichelgarten ist eine Freiluftanlage inmitten eines Eichenhains. Zehn Arrangements von Findlingsblöcken präsentieren einen interessanten, lehrreichen Einblick in die Vielfalt alpiner Gesteine. Sie sind nach unterschiedlichen, aus geologischer Sicht zusammengehörigen Bereichen des Alpengebirges angeordnet und stammen aus den Einzugsbereichen der Gebirgsflüsse Saalach und Salzach. Eine Besonderheit besteht darin, dass die Exponate alle im Teisendorfer Marktgebiet gefunden wurden.

Im Geopark Eichelgarten erfahren Sie, dass sich aus dieser Gesteinsansammlung eine Reihe von Fragen zu geologischem Geschehen entwickeln lässt:

 

Im Geopark Eichelgarten erhalten Sie Geoinformationen über die Auswirkungen der Eiszeiten auf den Rupertiwinkel, den Aufbau und die Zusammensetzung von Gesteinen, die Entstehung des Alpengebirges und die dahinter steckenden Prozesse.

Besuchen Sie uns auch auf